Bücherbasar

Alte Bücher - neue Leser!

Viele Bücher verstauben in ihren Regalen. Manch einer würden sie gerne noch lesen. Um dem abzuhelfen, hat der Kulturlandverein den Entschluss gefasst, einen Bücherbasar in der Mittelstraße 11 einzurichten.
Wenn jemand seine Bücher selbst nicht mehr lesen will, oder aus Platzgründen nicht mehr weiß wohin damit, dann kann er sie gerne in den Bücherbasar bringen. Sie sollten aber noch so ansehnlich sein, dass man sie gerne in die Hand nimmt.

Im Bücherbasar werden die Bücher nicht verkauft, sondern gegen eine kleine Spende weitergegeben. Ehrenamtlich tätige Damen und Herren beraten Sie gerne oder helfen bei der Auswahl. Inzwischen ist das Angebot so umfangreich, dass nahezu jeder Wunsch erfüllt werden kann: Ob Kinderbuch oder Krimi, Kochbuch oder Kunstband, Reiseführer oder Science Fiction, Liebesroman oder klassische Literatur – Sie finden sicher etwas Passendes. Und wenn Sie nur schmökern möchten – auch dann finden Sie eine gemütliche Ecke.

Über Ihre Spenden freut sich der Kulturlandverein (auch seine Mitglieder sind ehrenamtlich tätig) und verwendet sie ausnahmslos für seine Projekte, zu denen natürlich auch der Bücherbasar gehört.

Unsere Öffnungszeiten:
Di   10 – 15 Uhr
Mi  10 – 15 Uhr
Do  10 – 12 und 14 – 17 Uhr
Fr   14 – 17 Uhr

Blog

There are no articles in this category. If subcategories display on this page, they may contain articles.